Neuigkeiten

Im September fand die Deutsche Meisterschaft im Sportschießen in München statt. Nach hervorragenden Ergebnisse bei der Landesmeisterschaft qualifizierten sich drei Jungschützen aus dem Schützenverein Elze für dieses Ereignis.

Patrick Hoheisel (Stammverein SV Heitlingen)  trat als erster in der Disziplin Kleinkaliber 3-Stellung an und erreichte mit 540 Ring den 40. Platz von 54 Startern. Melanie Rosenthal (Stammverein SV Schulenburg) schoß sagenhafte 573 Ring von 600 möglichen in der Disziplin Luftgewehr 3-Stellung und landete auf 84. Platz von 103 Teilnehmerinnen. Der dritte Schütze war Felix Ressel , der es geschafft hatte , sich in allen vier Disziplinen zu qualifizieren. Angefangen mit Kleinkaliber 3-Stellung ( 515 Ring / 47. Platz von 54 Teinehmern ) steigerte er sich von Wettkampf zu Wettkampf. Im KK Liegendwettkampf erreichte er mit 569 Ring den 18. Platz von 29 Teilnehmern. Es folgte der 12. Platz von 30 Startern in der Disziplin Luftgewehr 3-Stellung (knieend , liegend , stehend) mit 580 Ring. Im letzten Wettkampf mit dem Luftgewehr stehend freihand  landete er mit sagenhaften 382 Ring auf dem 17. Platz von 41 Teilnehmern. Das war eine Superleistung , die er seinem Trainingsfleiß zu verdanken hat. Die Trainer und Betreuer sind stolz auf die Leistungen ihrer Schützen und hoffen auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.                       

                

Wer Interesse am Sportschießen hat, ist gerne zu einem Probetraining eingeladen. Kinder von 12 bis 15 Jahren trainieren Montags ab 17.00 Uhr , Kinder von 8 bis 12 Jahren ebenfalls Montags ab 18.00 Uhr. Jugendliche ab 15 Jahren haben die Möglichkeit Donnerstags ab 19.00 Uhr am Training teilzunehmen.

Schützenverein Elze

Kuckucksweg 88
30900 Wedemark

+49 5130 1226
kontakt@sv-elze-wedemark.de

Mitgliedschaften

Kreisschützenverband Wedemark-Langenhagen, Niedersächsischer Sportschützenverband, Deutscher Schützenbund, Landessportbund und Regionssportbund Hannover

Servicemenü

© 2014 Schützenverein Elze von 1921 e.V.